Fragen und Antworten

Beim Ausatmen verbreiten wir Aerosole. Über diese gelangen Viren in die Luft. Mit regelmässigem Lüften senken wir die Menge an Aerosolen in der Luft und damit die Ansteckungsgefahr mit Viren.

CARU air hat sich in sehr unterschiedlichen, insbesondere aber in dynamischen Umgebungen wie Kitas, Schulen und Gemeinden bis hin zu Unternehmen, Arztpraxen, Alterszentren und Restaurants bewährt. Auch in privaten Wohnungen kommt CARU air immer mehr zum Einsatz, wo insbesondere das schlichte Design und die Einfachheit wertgeschätzt wird. Mehr dazu in unseren Referenzprojekten.

Die Messung von CARU air ist sehr zuverlässig. Der verbaute CO2 Sensor weist nicht nur einen im Vergleich sehr geringen Toleranzbereich auf. Die CO2 Werte unterscheiden sich bei unterschiedlichen Temperaturen auch nur geringfügig. Mehr dazu in unserem Whitepaper.

Eine CO2 Ampel ohne Display bewährt sich insbesondere in einem dynamischen Umfeld, in welchem Leute kommen und gehen. Jeder kann auf einen Blick sehen, wie es um die Qualität der Raumluft steht. Das gibt allen ein gutes Gefühl und ermöglicht es jedem, auf einfache Art und Weise zur guten Luftqualität beizutragen.

Sie können CARU air flexibel am Ort Ihrer Wahl platzieren. So, wie es für Ihren Einsatzort – Schulzimmer, Sitzungszimmer, Grossraumbüro, Arztpraxis oder Restaurant – am besten passt. Einzig sollten Sie darauf achten, dass CARU air nicht direkt am offenen Fenster steht. Lassen Sie sich von unserer Bildgallerie inspirieren, wie CARU air bereits eingesetzt wird.

Ein CARU air deckt bis zu 80 m2 ab. Ist der Raum grösser, empfiehlt sich der Einsatz von mehr als einem Gerät. Alternativ können Sie CARU air auch immer mal wieder umplatzieren und beobachten, ob die Luftqualität innerhalb des Raumes schwankt.

Nein, Sie müssen CARU air nicht kalibrieren. Mit einem zusätzlichen Temperatur- und Luftfeuchtigkeitssensor gleicht CARU air externe Einflüsse selbständig aus. Der CO2 Sensor korrigiert sich zudem automatisch. So garantieren wir stets akkurate Werte – auch nach längerer Betriebsdauer. Mehr dazu in unserem Whitepaper.

CARU air kann insbesondere in kleinen Räumen mit vielen Leuten schnell rot werden. Genau in diesen Räumen ist regelmässiges Lüften von besonderer Bedeutung.

Sobald CARU air gelb bzw. rot leuchtet gilt es, alle Fenster und Türen des Raumes weit aufzureissen. Durch das Stosslüften sorgen Sie für schnellen Luftaustausch und minimieren den Wärmeverlust.

Wir liefern CARU air mit dem passenden Netzteil sowie einer kurzen Gebrauchsanleitung, die Sie auch als schicken Tischaufsteller neben CARU air nutzen können. Hier gibt’s den Tischaufsteller auch als Download.

 

Referenzprojekte

Gemeindeverwaltung Stäfa

Die Gemeindeverwaltung Stäfa hat all ihre Buroräumlichkeiten und Sitzungszimmer mit CARU air ausgestattet. Weshalb sie sich für CARU air entschieden haben, wie sie die CO2 Messgeräte genau einsetzen und welchen Beitrag diese zu ihrem Schutzkonzept leisten, erfahren Sie im Referenzprojekt.


> Zum Referenzprojekt

Fraisa SA

Das 1934 gegründete Traditionsunternehmen produziert die gesamte Palette von Fräs-, Bohr- und Gewindewerkzeugen. Für Patrick Brand, Leiter der Beschaffung, ist klar: Die Fraisa SA ist auch in der aktuellen Situation für alle Mitarbeiter da. Wieso sich die Fraisa SA für CARU air entschieden hat, erfahren Sie in unserem Referenzprojekt.


> Zum Referenzprojekt

Simon Sembinelli – Praxis für Chinesische Medizin

Die Praxis für Chinesische Medizin von Simon Sembinelli hilft Leuten, ihre Beschwerden durch traditionelle Chinesische Medizin zu lindern. Gerade jetzt, wo viele Leute angespannter sind als sonst, ist es äussert wichtig, dass er weiterhin bedenkenlos praktizieren kann. Im Referenzprojekt erfahren Sie, wie ihn CARU air dabei unterstützt.


> Zum Referenzprojekt

Whitepaper

Die Zuverlässigkeit von CO2 Messgeräten wird insbesondere durch die Qualität des verbauten CO2 Sensors definiert. Genau deshalb haben wir zwischen Oktober und November über einige Wochen hinweg verschiedene CO2 Sensor in Feldtests genauer unter die Lupe genommen.


> Zum Whitepaper

Externe Studien

Hier eine Auswahl an externen Fachartikeln und Expertenbeiträgen rund um die Themen CO2, Aerosole und Lüften.


> Der Nutzen von CO2 Messgeräten. (DE)
> CO2 Wert als zuverlässiger Indikator für Frischluftzufuhr. (DE)
> Simulation der Verbreitung von Aerosolen in geschlossenen Räumen. (EN)
> Verbreitung von Coronaviren über Aerosole. (EN)
> Wie man richtig Lüftet (Schulkontext). (DE)

CARU air im Einsatz

ZURÜCK NACH OBEN